Wohin?

Ein Fragewort. Ein Wort. Eine Frage.

Die Omnipräsenz der Bewegung, die Tatsache, dass sich immer alles bewegt, alles verändert, die Zeit läuft, und die Komplexität des Themas Bewegung selber lassen sich auf dem Wort Wohin vereinen und scheinbar reduzieren. Wohin ist eine für jedermann gültige zentrale Frage im Leben.

Bei diesem Projekt geht es aber nicht um die Antworten, die Ziele. Es handelt von den potentiellen Entscheidungssituationen. Den Momenten, den Gefühlen. Dem Weg.

Ausgehend von subjektiven Stimmungsmalereien werden allgemeingültige Icons über eine neue Farbgebung mit individueller Gefühlslage verknüpft.

Wohin gehst Du?
Wohin willst Du gehen?
Wohin willst Du einmal gegangen sein?
Wo gehst Du hin?
Gibt es Orte, wo Du ständig hingehst?
Welche Ziele hast Du?
Ständig, immer wieder? Nur manchmal?
Bist Du rastlos? Stagnierst Du?
Bewegst Du Dich genug? Zu wenig? Zu viel?
Willst Du irgendwo hin?
Willst Du Irgendwo hin?
Wohin gehst Du?
Was ist Dein Ziel?
Hast Du ein Ziel?
Hast Du Angst?
Wohin gehst Du?
Heute – morgen – in 30 Tagen? In 30 Jahren?

© 2006-2007

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s